SMAS Lift und Face Neck Lifting

Um einem Gesicht jugendliche Ausstrahlung wiederzugeben, muss vor allem diese abgesunkene Muskulatur mit neuer Dynamik versehen werden. Diesem Anspruch wird das so genannte SMAS Lift gerecht, das in den vergangenen 3 Jahrzehnten beständig weiterentwickelt und modifiziert wurde.

Grundlage des SMAS Lift

Auf der Grundlage des SMAS-Lift wurde das Extended Face-Neck-Lift entwickelt, eine effiziente Gesichts- und Halsstraffung, die nicht nur die Muskulatur des mittleren Gesichtsdrittels, sondern auch die untere Partie vom Kinn über den Halsbereich mit einbezieht.

Dabei wird die gesamte abgesunkene Muskel-Bindegewebseinheit wieder angehoben, in die richtige Position gebracht und das Fettgewebe modelliert, sodass die ursprünglichen Proportionen des Gesichtes zurückgewonnen werden.An dieses neu konstruierte Fundament wird ohne Zugwirkung die Gesichtshaut angepasst, die durch das Verjüngen des Unterhautgewebes "eine Nummer zu groß" geworden ist.

Dies lässt sich vergleichen mit einem Kleid, das nach einer 15-kg-Diät unförmig an seiner Trägerin herunterhängt. Die überschüsssige Haut wird reduziert, damit sie sich wieder falten- und spannungsfrei an die Körpersilhouette anschmiegt. Für den Wangen- und Halsbereich bedeutet dies ein sehr elegantes und völlig natürliches Ergebnis, das sich auch durch maximale Haltbarkeit auszeichnet.

facelifting

Mitgliedschaften